Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms (Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“ bzw. „Drucken“) nutzen.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

Herr Rolf Heckmann
Inhaber der Firma Hildesheimer Keramik
Bethelner Nordstr. 22, 31028 Gronau OT Betheln

Tel.: 05182/903992
Fax: 05182/923114

E-mail: info@blumensteine.de

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragte ist Herr Rolf Heckmann und unter o.g. Kontakt zu erreichen.

 

Durch diese Datenschutzerklärung klärt Herr Rolf Heckmann (im Folgenden Hildesheimer Keramik) als verantwortlicher Anbieter, Sie, den Nutzer/die Nutzerin der Website, über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Ihren personenbezogenen Daten auf. Außerdem enthält diese Datenschutzerklärung Informationen zu Inhalt und Reichweite einer von Ihnen gegenüber Hildesheimer Keramik erklärten Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Bereits an dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass eine solche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

 

1. Besuch unserer Website

 

Unsere Website kann besucht werden, ohne dass Sie Angaben zu ihrer Person machen müssen. Es werden allerdings Daten über Serverlogfiles, d.h. jeden Zugriff auf das Angebot durch den jeweiligen Internetbrowser gespeichert. Das sind z.B. Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Ihr Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen nur der statistischen Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website (berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

2. Verwendung von Cookies

 

Unsere Website benutzt Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Bestimmte Cookies werden bereits gesetzt wenn Sie unsere Website aufrufen. Es besteht die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und jeweils entscheiden, ob Sie diese annehmen oder sie generell bzw. für bestimmte Fälle ausschließen. Bei jedem Browser wird die Verwaltung von Cookies unterschiedlich gehandhabt. Eine Beschreibung dazu finden Sie in dem jeweiligen Hilfemenü Ihres Browsers. Darin wird auch erklärt, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Wir weisen darauf hin, dass bei der Nichtannahme von Cookies die Nutzung der Website eingeschränkt sein kann.                                           

Es gibt verschiedene Arten von Cookies.

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies (sitzungsbezogene Cookies), um unser Onlineangebot zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Außerdem verwenden wir in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre.

 

3. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit Hildesheimer Keramik (zum Beispiel per E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Bearbeitung der Anfrage erforderlich. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung der Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

4. Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden im Rahmen der Bestellung

Hildesheimer Keramik nutzt die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bestellung angegebenen persönlichen Daten wie 

Anrede

Name

Rechnungsadresse

ggf. abweichende Lieferadresse

Emailadresse

ggf. Telefonnummer 

 

ausschließlich für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren, die Abwicklung der Zahlung, eventuell späterer Gewährleistungen und für den Kundenservice. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten zur Vertragsabwicklung ggf. an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Die so weitergegebenen Daten dürfen von dem jeweiligen Dienstleister lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dritten. Sie erhalten außerdem über Ihre E-Mailadresse eine Bestell- und Versandbestätigung.

5. Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

6. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht unentgeltlich:

-          gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

-        gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden.

-          gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

-          gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

-          gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

-          gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

-          gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

-          gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden und Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@blumensteine.de.

Sie können Auskünfte, Sperrungs-, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen per E-Mail oder Brief zusenden über folgenden Kontakt:

Herr

Rolf Heckmann

Hildesheimer Keramik

Bethelner Nordstr. 22

31028 Gronau OT Betheln

E-mail: info@blumensteine.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.